Bei Kosmetik

Naturkosmetik

Nachhaltige Naturkosmetik - das gesamtheitliche Konzept, wie Kosmetik nicht den beteiligten Menschen, Tieren, der Natur und der Umwelt schadet. Naturkosmetik ist ein fest stehender Begriff, der nur Produkte bezeichnen darf, die bestimmte Bedingungen wie eine faire und nicht umweltschädliche Produktion oder das Verbot von Tierversuchen erfüllen müssen. Dazu zählt natürlich auch, dass nur zertifizierte und verträgliche Inhaltsstoffe inkludiert sind, sodass der menschliche Körper keinen Schaden nimmt. Mit den gaia Naturkosmetikprodukten bist du damit auf der sicheren Seite - für dich & für die Umwelt. 

FAQs

Als Naturkosmetik dürfen nur Produkte deklariert werden, die bestimmte umweltschonende und faire Bedingungen erfüllen. Du erkennst jedes naturkosmetische Produkt durch ein bestimmtes Siegel, eine gute Auflistung findest du hier. Du solltest also beim Kauf von Naturkosmetik auf das jeweilige Siegel achten - zusätzlich kannst du selbst nachschauen, welche Inhaltsstoffe angegeben sind oder ob Tierversuche für das Produkt genutzt wurden. Naturkosmetik heißt allerdings nicht gleich, dass alle Inhaltsstoffe aus biologischer Produktion kommen müssen - das unterscheidet sich je nach Siegel. 

Eine gute Datenbank, um Produkte und ihre Angabe zu Naturkosmetik oder Biokosmetik zu finden, findest du hier

Laut der Verbraucherzentrale sind folgende Regeln für das Deklarieren von Produkten als Naturkosmetik geltend:

- Verbot von Inhaltsstoffen auf Erdölbasis, Silikon oder PEG (Polyethylenglykole: Stoffe, die in konventionellen Kosmetikprodukten häufig als Emulgatoren bzw. Schaumbildner eingesetzt werden)

- Problemstoffe, die Mensch und Umwelt schaden, sind verboten - darunter zum Beispiel mineralölbasiertes Mikroplastik

- Tierversuche sind streng verboten

- Je nach Siegel muss zumindest ein Teil der Inhaltsstoffe aus biologischem Anbau stammen. In der Liste der Inhaltsstoffe werden Bio-Inhaltsstoffe häufig speziell gekennzeichnet, beispielsweise mit einem Stern. Die meisten Naturkosmetika unterscheiden nochmal zwischen Naturkosmetik und Biokosmetik.

Bei gaia steht ein Nachhaltigkeitsgedanke im Vordergrund, der vor allem versucht, Plastik zu vermeiden oder einzusparen - und das auf einem einfachen Weg, damit wir alle einen nachhaltigeren Alltag leben können. Zu diesem Konzept gehört natürlich auch Naturkosmetik - und gerade da auch der Fokus auf plastikfreie Produkte. Denn all unsere Produkte verbindet, dass (Mikro) Plastik vermieden - und damit aus unserem Alltag, unserer Umwelt und unserem Grundwasser verbannt werden soll. 

Könnte auch spannend sein: