Beim Aufbewahren

Nachhaltige Aufbewahrung

    Filtern

      Die nachhaltige Aufbewahrung spart in vielen Räumen und bei vielen Aktivitäten Plastik. Die absoluten Allrounder sind hierbei unsere Bienenwachstücher. Denn hiermit lassen sich problemlos Brot bzw. Brötchen oder Gemüse und Obst einfrieren, lagern und transportieren. Aber auch alle weiteren unten aufgeführten Produkte helfen bei der nachhaltigen Aufbewahrung.

      FAQs

      Nachhaltig Aufbewahren finden wir am effektivsten in der Küche - weil wir dort gewohnt sind, alltägliche Produkte wie Frischhaltefolie zu verwenden. Dort kannst du mit Edelstahl Brotdosen und Glasgefäßen Lebensmittel plastikfrei aufbewahren. Aber auch in deinem Bad kannst du nachhaltig Dinge aufbewahren - zum Beispiel mit Glasseifenspendern statt solchen aus Plastik. 

      Von Frischhaltefolie über Plastikdosen hin zu Einfrierbeuteln bestehen viele Produkte aus Plastik. Nachhaltig und einfach kannst du Lebensmittel mit Bienenwachstüchern lange frisch halten und sogar einfrieren - ganz ohne Plastik. Für eine nachhaltige Aufbewahrung empfehlen wir, darauf zu achten, dass die Gefäße  aus Glas oder Edelstahl sind - dort versteckt sich kein Mikroplastik und die Produkte sind lange wiederverwendbar. Gerade für unterwegs bieten sich Edelstahldosen- und trinkflaschen an. 

      Nachhaltig ist die Aufbewahrung vor allem, wenn sie kein Plastik verwendet, häufig wiederverwendet werden kann und eine simple Handhabung hat. Bienenwachstücher zum Beispiel sind sehr einfach zu benutzen & du kannst sie selbst auffrischen, wenn sie nach einiger Zeit an Wirkung verlieren. Der Brotbeutel aus Bienenwachs wiederum ist perfekt, um Brote oder Brötchen lange frisch zu halten - das alles ganz ohne Plastik.